LEXOLOGY | Getting the Deal Through – Telecoms and Media in Switzerland

Hier finden Sie einen aktuellen und umfassenden Überblick über die regulatorischen Grundlagen im Bereich Telekommunikation und Medien in der Schweiz und weltweit.

Mario Strebel und Fabian Koch sind die Autoren des Kapitels zur Schweiz in der jüngsten Ausgabe von LEXOLOGY | Getting the Deal Through – Telecoms and Media, herausgegeben von Law Business Research, London, mit Peter Broadhurst und Alexander Brown als mitwirkende Herausgeber.

Die Publikation Telecoms and Media von LEXOLOGY | Getting the Deal Through fasst die wichtigsten Themen im Zusammenhang mit der Regulierung in diesen Rechtsbereichen in einem globalen Kontext zusammen. Sie beleuchtet dabei die in dieser Hinsicht am meist diskutierten Themen, insbesondere Festnetz-, Mobil- und Satellitendienste, Funkfrequenzanforderungen, mobile Dienste der nächsten Generation, Genehmigungsfristen und -gebühren, Änderung und Zuteilung von Lizenzen, Kabelnetze, Zugang zum Teilnehmeranschluss (TAL), Internetregulierung, Breitbandverbreitung, Interkonnektions-Streitigkeiten, Cybersecurity, allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Medienlizenzen, Inhalts- und Werbebeschränkungen, Exklusivitäts- und Eigentumsbeschränkungen, unerwünschte Werbesendungen bzw. Massenwerbung, Wettbewerbsrecht und Fusionskontrolle.

Das Kapitel zur Schweiz finden Sie hier: 2020 Telecoms and Media Switzerland Lexology | GTDT